1. Dezember 2020

5 Mythen zur psychischen Gefährdungsbeurteilung

Für alle Arbeitsplätze in einem Unternehmen ist die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung verpflichtend. Verantwortlich hierfür sind die Inhaber*innen und/oder die Geschäftsführer*innen persönlich. Neben der physischen Beurteilung möglicher Gefährdungen am Arbeitsplatz ist seit ein paar Jahren auch die Beurteilung psychischer Belastungen ein besonderes Kriterium und Grundlage einer Gefährdungsbeurteilung. Obwohl die psychische Gefährdungsbeurteilung seit vielen Jahren Pflicht bei der […]

Weiterlesen